logo

Das Aluminiumgehäuse von IoT-Konnektivitätsgeräten

#teltonikanetworks, #product, #iot

May 10, 2023

Viele der realen Anwendungsfälle von Teltonika Networks Netzwerkgeräten weisen auf ihr robustes und langlebiges Aluminiumgehäuse hin. Was wir normalerweise nicht diskutieren, ist, warum wir uns für Aluminium entschieden haben und welche Faktoren bei dieser Wahl berücksichtigt werden müssen. In diesem Artikel tauchen wir in die Oberfläche unserer IoT-Produkte ein und beantworten die Frage: Warum Aluminium?

why-aluminum-web-banner-1920x1280.jpg

Das Gehäuse oder die Verkleidung von IoT-Konnektivitätsgeräten ist eine entscheidende Komponente ihres Designs. Es dient dazu, das Netzwerkgerät vor Umwelteinflüssen wie Staub, Vibrationen, extremen Temperaturen und mehr zu schützen. Es schützt auch vor physischen Schäden, die das Gerät beschädigen oder sogar zerstören können. Das Gehäuse bietet auch eine Plattform für die Montage und Sicherung des Geräts, um sicherzustellen, dass es an seinem Platz bleibt und ordnungsgemäß funktioniert.

Dies sind die Grundzüge, an denen sich die Entscheidungen über das Gehäuse von IoT-Geräten orientieren. Natürlich gibt es in jedem dieser Bereiche noch viel mehr zu beachten, aber die grundlegendste Überlegung ist das Kernmaterial, aus dem das Gehäuse besteht.

METALL VS. KUNSTSTOFF FÜR IoT-VERBINDUNGSGERÄTE

Nicht alle Materialien sind gleich haltbar oder hitzebeständig. Im Allgemeinen gibt es zwei Haupttypen von Basismaterialien, die für die Anwendungen von Netzwerkgeräten geeignet sind: Kunststoff und Metall. 


Kunststoff ist leicht, lässt sich einfach in Form bringen und ist besonders preiswert. Allerdings bietet es keine zuverlässige Haltbarkeit und keinen Schutz vor Umwelteinflüssen. Außerdem ist es nicht umweltfreundlich. Metall hingegen bietet einen hohen Schutz und eine lange Lebensdauer, insbesondere wenn man die Herausforderungen industrieller Anwendungen berücksichtigt. Der Nachteil ist, dass Metall ziemlich schwer ist und sich schwieriger in Form bringen lässt. 


Bei Teltonika Networks haben die Haltbarkeit und der Schutz unserer Geräte oberste Priorität. Obwohl unsere Produkte theoretisch leichter sein könnten, wenn sie mit Kunststoff ummantelt wären, sind wir überzeugt, dass Metall die beste Wahl für den industriellen Einsatz ist.

DIE WAHL DES RICHTIGEN METALLS FÜR IoT-KONNEKTIVITÄTSGERÄTE

Von den 118 Elementen im Periodensystem sind etwa 95 Metalle. Die Zahl ist nicht genau, da es keine allgemein anerkannte Definition dafür gibt, was als "Metall" gilt. Verschiedene Metalle sind auf unterschiedliche Weise nützlich, und auch Legierungen, die mehrere Metalle kombinieren, werden häufig verwendet.


Wenn es um das Gehäuse von IoT-Konnektivitätsgeräten geht, gibt es eine ganze Reihe von Kandidaten, die in Frage kommen. Rostfreier Stahl, Zinklegierungen, Titan, Magnesium und viele andere. Jedes Metall bzw. jede Legierung unterscheidet sich in Bezug auf eine Reihe wichtiger physikalischer Eigenschaften und Faktoren, die wir in Betracht ziehen. 


Dazu gehören das Gewicht, die Haltbarkeit, die Wärmeleitfähigkeit, die Leichtigkeit, mit der das Metall bei der Entwicklung und Herstellung des Geräts verarbeitet werden kann, sowie die Widerstandsfähigkeit gegen Hitze, Korrosion und elektromagnetische Störungen. Darüber hinaus sind verschiedene Metalle mit unterschiedlichen Kosten verbunden, und die Gewährleistung der Kosteneffizienz unserer Produkte ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. 


Letztendlich wählt Teltonika Networks Aluminium für das Gehäuse seiner IoT-Netzwerkgeräte, weil es die optimale Wahl ist, wenn alle Faktoren gegeneinander abgewogen werden. Aluminium enttäuscht bei keinem der oben genannten Faktoren - und sticht bei einigen sogar hervor. 


Eine wichtige Eigenschaft, die Aluminium einen Vorteil verschafft, ist seine Wärmeleitfähigkeit, da die Kühlung eines Konnektivitätsgeräts in industriellen Umgebungen von größter Bedeutung ist. Das gitterartige Muster, das Sie zum Beispiel auf dem Gehäuse unserer Geräte finden, ist eine zusätzliche Maßnahme, um sie kühl zu halten. 

MEHR ALS EINE SOLIDE GRUNDLAGE FÜR IoT-VERBINDUNGSGERÄTE

Obwohl Aluminium das gängigste Material für das Gehäuse unserer Netzwerkgeräte ist, betrachten wir es nicht als den De-facto-Standard. Teltonika Networks ist immer offen für andere Materialien, solange sie die Kernkriterien für qualitativ hochwertige IoT-Geräte erfüllen, ohne sich zu negativ auf deren Preise auszuwirken. 


Wenn beispielsweise die Anforderungen eines bestimmten Geräts mit Aluminium nicht ausreichend erfüllt werden können, verwenden wir einfach ein anderes Material. Dies war der Fall bei dem Industrierouter RUTXR1. Dieses spezielle Netzwerkgerät wurde für die Rackmontage und den Einbau in Serverschränke konzipiert. Dies bedeutete, dass es größere Abmessungen und eine längere Lebensdauer als üblich benötigte. Daher ist der RUTXR1 vollständig aus Stahl gefertigt. 


Auch wenn das Kerngehäuse aus Aluminium bzw. im Fall des RUTXR1 aus Stahl besteht, bedeutet dies nicht, dass zusätzliche Teile des Gehäuses nicht auch aus anderen Materialien gefertigt werden können. Kunststoff ist zum Beispiel für technische Designelemente in Nischenbereichen sinnvoller als Metall. Aus diesem Grund sind die Löcher für die Wandmontage, die Sie in vielen unserer Anschlussgeräte finden, aus Kunststoff gefertigt. 


Teltonika Networks vermeidet die Verwendung bestimmter Materialien, wie z.B. Leim und andere Klebstoffe. Der Grund dafür ist, dass sie den Zusammenbau des Geräts erschweren und unsere Produkte teurer machen würden.


Jedes Mal, wenn Teltonika Networks ein neues Konnektivitätsgerät entwickelt, entwerfen wir das Gehäuse aus den Materialien, die am besten zu diesem neuen Gerät passen. In den meisten Fällen wird immer wieder Aluminium gewählt, aber das ist nicht immer der Fall. Was immer der Fall ist, ist die Tatsache, dass wir uns viele Gedanken gemacht haben, um sicherzustellen, dass jedes einzelne Gerät in unserem wachsenden Produktportfolio in einem Gehäuse untergebracht ist, das am besten zu seinen Bedürfnissen passt - und zu Ihren. 

WIE DIESE GESCHICHTE?
Teilen Sie es mit Freunden!
SIE HABEN EINE FRAGE?
Wir sind hier, um zu helfen!
Kontakt us