logo

DIE REVOLUTION DER INDUSTRIELLEN NETZWERK-SWITCHES VON TELTONIKA NETWORKS

#2023, #2024, #switches, #pricing, #tsw

November 22, 2023

Teltonika Networks senkt den Durchschnittspreis seiner industriellen Netzwerk-Switches um durchschnittlich 30 % und wird auch weiterhin Maßnahmen ergreifen, um die günstigsten Preise für industrielle Netzwerk-Switches zu gewährleisten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum das so ist und was diese Revolution für Sie und Ihre Netzwerklösungen bedeutet.

switch-pricing-article-banner.jpg

"Revolution" ist ein starkes Wort. Wir glauben aber, dass es genau das richtige Wort ist, um unseren aufregenden neuen Ansatz auf dem Markt für industrielle Switches zu beschreiben.

Als Teltonika Networks im Jahr 2020 seine ersten Netzwerk-Switches auf den Markt brachte, betrat das Unternehmen einen großen Markt mit etablierten Wettbewerbern und erwarteten Preispunkten. Seitdem hat jede neue Ergänzung unserer industriellen Switch-Produktlinie einen neuen Wert für  Netzwerklösungen auf der ganzen Welt geschaffen.

Gleichzeitig haben wir den Markt und unsere Mitbewerber sehr genau beobachtet, die Herstellungskosten unserer Netzwerk-Switches überprüft und nach Möglichkeiten gesucht, nicht nur am Markt zu bleiben, sondern Marktführer zu werden.

Heute macht Teltonika Networks den ersten großen Schritt in Richtung Marktführerschaft und wir freuen uns, Ihnen davon berichten zu können.

Die erschwinglichsten industriellen Netzwerk-Switches auf dem Markt. Punkt.

Ab Januar 2024 senkt Teltonika Networks den Durchschnittspreis seiner Netzwerk-Switches um durchschnittlich 30%.

Ganz genau. 30%.

Unser Ziel mit dieser Preissenkung ist klar und einfach: Wir wollen unseren Partnern und Kunden Netzwerklösungen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt bieten, indem wir Netzwerk-Switches in Industriequalität zum günstigsten Preis anbieten.

Nach der kürzlichen Markteinführung unserer ersten Managed Switches, TSW202 und TSW212, sind wir von Teltonika Networks der Ansicht, dass unser Switch-Portfolio nun groß genug ist, um in diesem Produktsegment schnell zu expandieren und zu wachsen. Dies soll durch die Einführung einer wettbewerbsfähigeren Preisgestaltung erreicht werden, wobei die Benutzerfreundlichkeit und Integration sowie die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte, die den höchsten europäischen Standards entsprechen, beibehalten werden.


Vytautas Sventickas, Vertriebsleiter von Teltonika Networks, freut sich über diese Entwicklung: "Da die Nachfrage nach unseren industriellen Netzwerk-Switches schnell wächst, wissen wir, wie wichtig es ist, sie für alle unsere bestehenden und zukünftigen Partner skalierbar zu machen. Wir haben uns daher für diese neue Preisstrategie entschieden, um sicherzustellen, dass unsere Geräte für alle Partner und Kunden von Teltonika Networks erschwinglich sind und zweifellos das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt bieten".

Wertmaximierung: Die TSW-Serie industrieller Netzwerk-Switches

Die TSW-Serie umfasst derzeit 8 Unmanaged Netzwerk-Switches, davon 3 industrielle PoE+-Switches und 5 industrielle Ethernet-Switches. Zusätzlich stehen 2 Managed Switches zur Verfügung. Alle Geräte verfügen über zahlreiche gemeinsame Funktionen, während die einzigartigen Funktionen der einzelnen Geräte einen unterschiedlichen Mehrwert für Ihre Netzwerklösungen bieten.

Der Aufbau eines IoT-Netzwerks kann eine komplexe Aufgabe sein, daher ist es wichtig, dass unsere industriellen Switches einfach zu installieren und in Betrieb zu nehmen sind. Aus diesem Grund sind alle Switches von Teltonika Networks Plug-and-Play-Produkte, was bedeutet, dass keine zusätzliche Konfiguration erforderlich ist, um sie zu verwenden.

Wie alle unsere Produkte wurde auch die TSW-Serie im Hinblick auf eine einfache Installation entwickelt. Sie zeichnen sich alle durch eine besonders kompakte Größe, Montageoptionen für DIN-Schienen, einen großen Eingangsspannungsbereich und zahlreiche RJ45-Ethernet-Ports für einen Datendurchsatz mit hoher Bandbreite aus.

Selbstverständlich sind diese Netzwerk-Switches industrietauglich und für den Einsatz in entsprechenden Umgebungen konzipiert. Ein robustes Aluminiumgehäuse, Vibrationsfestigkeit, Beständigkeit gegen Luftfeuchtigkeit von 10% bis 90% (nicht kondensierend) und extreme Temperaturen von -40 °C bis 75 °C sind der Grundstandard. Wenn Sie sich ein industrielles Umfeld vorstellen können, in dem es sich lohnt, einen Netzwerk-Switch einzusetzen, dann ist jedes TSW-Gerät dafür geeignet.

Schöne neue gemanagte Welt

Im vergangenen Monat hat Teltonika Networks seine ersten beiden Managed Switches auf den Markt gebracht: den TSW202 und den TSW212. Diese Managed Switches unterstützen wichtige Industrieprotokolle wie Profinet, EtherNet/IP und MRP und laufen auf unserem eigenen, speziell für Switches entwickelten Betriebssystem: WitchOS.


Beide Geräte verfügen über Layer-2- und Layer-3-Funktionen wie Loop Protection, VLAN-Unterstützung und statisches IPv4- und IPv6-Routing. Sie verfügen über 8 Gigabit-Ethernet-Ports, 2 SFP-Ports und eine Gesamtbandbreite von bis zu 20 Gbit/s. Ja, genau - 20!


Der Unterschied zwischen diesen Managed Switches besteht darin, dass der TSW202 über PoE+ verfügt, wobei jeder seiner 8 Ethernet-Ports eine Leistung von 30 W liefert. Unabhängig davon, ob Sie einen PoE+-Switch mit 8 Ports benötigen oder nicht, beide Geräte bieten Ihrer Lösung erweiterte Netzwerkkontrollfunktionen und gewährleisten eine nahtlose Konnektivität.

 

Absolute Performance (via Ethernet)

Beim Aufbau Ihrer Netzwerklösung gilt: Je weniger Kabel, desto besser. Das TSW-Portfolio umfasst 3 verschiedene Unmanaged PoE+-Switches, die die Stromversorgung Ihrer Lösung zentralisieren und die Effizienz der Installation verbessern.


Diese PoE+-Switches unterscheiden sich auch in ihrem PoE+-Strombudget. Der TSW101 bietet eine Gesamtleistung von bis zu 60 W, der TSW100 eine Gesamtleistung von bis zu 120 W und der TSW200 eine Gesamtleistung von bis zu 240 W. Der bereits erwähnte Managed PoE-Switch TSW202 bietet ebenfalls bis zu 240 W.


Wie Sie sehen, ist der TSW200 für höhere Leistungen ausgelegt. Dieser 8-Port PoE+-Switch verfügt auch über 2 SFP-Ports für Glasfaserkommunikation mit großer Reichweite, Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s und einer Gesamtbandbreite von bis zu 20 Gbit/s.


Wenn Ihre Netzwerklösung einen industriellen PoE+-Switch erfordert, aber keine so hohe Leistung benötigt, sind sowohl der TSW101 als auch der TSW100 mit mehr als 5 RJ45-Ethernet-Ports mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s und einer Gesamtbandbreite von bis zu 10 Gbit/s die richtige Wahl.


Der PoE+-Switch TSW101 hat noch einen weiteren Trumpf in petto: Sein Spannungsbereich von 9 bis 30 Volt DC ist auf die Leistung von Kraftfahrzeugen abgestimmt und macht ihn daher zur perfekten Wahl für die Konnektivität von Fahrzeugen.

 

Das ganze Ethernet, ohne den Power-over-Teil

Für viele Netzwerklösungen ist kein Power-over-Ethernet erforderlich, daher bietet die TSW-Serie in dieser Kategorie 5 Unmanaged Ethernet-Switches zur Auswahl.


Fangen wir klein an. Mit dem kleinsten, dem TSW304 Ethernet Switch. Mit Abmessungen von 102 x 25 x 81,5 mm und einem Gewicht von nur 210 Gramm wurde dieser Unmanaged Switch so konzipiert, dass er in nahezu jede denkbare industrielle Umgebung passt. Er ist sowohl der kleinste Switch der TSW-Serie als auch das kleinste Produkt im gesamten Portfolio von Teltonika Networks. Er verfügt über 4 RJ45-Ports mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1.000 Mbps und bietet eine Gesamtbandbreite von bis zu 8 Gbps.


Eine weitere Möglichkeit, Platz zu sparen, ist die Verbesserung der Skalierbarkeit. Der Ethernet-Switch TSW114 erreicht dies durch nach vorne gerichtete Ports, d.h. alle Kabel können von einer Seite des Geräts eingesteckt werden. Dieser Unmanaged Switch verfügt über 5 RJ45-Ports mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s und bietet eine Gesamtbandbreite von bis zu 10 Gbit/s.


Manchmal ist nicht der Platz das wichtigste Kriterium, sondern das Budget. Wenn Ihre Netzwerklösung nur die Grundfunktionen eines industriellen Switches erfordert, ist der Ethernet-Switch TSW010 die kostengünstigste Lösung zur Erweiterung der industriellen Netzwerkkonnektivität. Dieser Unmanaged Switch verfügt über 5 RJ45-Ports mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s und bietet eine Gesamtbandbreite von bis zu 1 Gbit/s.


Wenn Ihre Lösung einen leistungsstärkeren Switch erfordert, bietet der TSW210 die gleichen Schnittstellen, Geschwindigkeiten und Bandbreiten wie der TSW200 8-Port PoE+-Switch - nur ohne PoE-Funktionen. Analog entspricht der TSW110 dem TSW100, jedoch ebenfalls ohne PoE.

Die Revolution beginnt

Die besten Netzwerk-Switches. Die erschwinglichsten industriellen Netzwerk-Switches. Der größte Wert für unsere Partner und Kunden weltweit.

Wenn es darum geht, den Wert Ihrer IoT-Netzwerke zu maximieren, gibt es keine bessere Wahl als die industriellen Netzwerk-Switches von Teltonika Networks. Sie installieren einen Switch in Ihrer Anlage - wir kümmern uns um den Rest.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Preisen der einzelnen industriellen Switch-Produkte wünschen oder andere Fragen haben, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button, um mit unseren Vertriebsmitarbeitern Kontakt aufzunehmen.

WIE DIESE GESCHICHTE?
Teilen Sie es mit Freunden!
SIE HABEN EINE FRAGE?
Wir sind hier, um zu helfen!
Kontakt us