logo
cellular-router-for-retail-business-services.jpg

MOBILFUNK-ROUTER FÜR EINZELHANDELSDIENSTLEISTUNGEN

Höhepunkte

✔ Die Konnektivität spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg von Einzelhandelsgeschäften, da sie Zahlungen und Transaktionen ermöglicht, ohne den Dienstleistungsfluss zu unterbrechen.

✔ Kein Dienstanbieter kann einen 100%ig stabilen Internetdienst ohne Unterbrechungen garantieren. Selbst ein paar Minuten Ausfall der Verbindung können für ein Einzelhandelsgeschäft große Verluste bedeuten.

✔ Unser industrieller Mobilfunkrouter RUT951 sorgt für beste Konnektivität, indem er erkennt, wenn das kabelgebundene WAN verloren geht oder unterbrochen wird, automatisch auf 4G-Mobilfunkkonnektivität als alternative Internetquelle umschaltet und den angeschlossenen Geräten einen kontinuierlichen Internetdienst bietet.

Die Herausforderung – stabiler Internetdienst

Der Einzelhandel hat in zahlreichen Bereichen erfolgreich Technologien eingesetzt, z. B. in den Bereichen Laden- und Lagerbetrieb, Kundenerlebnis und in den letzten Jahren auch in der Verbraucheranalyse. Heute hat der weitere Einsatz von Technologie für die Führungskräfte des Einzelhandels weltweit höchste Priorität.

Die meisten Einzelhandelsgeschäfte bieten mehrere Zahlungsmittel an. Da Barzahlungen immer mehr an Bedeutung verlieren, ist eine Kartenzahlungsoption im physischen Einzelhandel ein Muss.

Im Grunde genommen benötigen alle Kartenzahlungen eine aktive Internetverbindung, um verarbeitet und mit den zentralen Systemen der Finanzinstitute abgeglichen zu werden. Allgemeine POS-Systeme (Point of Sale) bestehen aus Zahlungsterminals, die über kabelgebundene oder drahtlose Schnittstellen angeschlossen werden können. Je mehr Kommunikationstechnologien ein einzelnes POS-Gerät hat, desto teurer ist es natürlich für den Einzelhandel.

Darüber hinaus sind Barcode-Scanner heutzutage ein untrennbarer Bestandteil einer effizienten Lagerhaltung und Bestandskontrolle. Solche Scanner benötigen ein aktives drahtloses Internet, um Lagerverwaltungsplattformen zu erreichen. Darüber hinaus investieren Unternehmen auf der ganzen Welt immer mehr in automatisierte Systeme zur Bestandskontrolle, um mehr operative Autorität und Transparenz zu erhalten.

Häufig verlassen sich Einzelhandelsunternehmen auf einen kabelgebundenen Internetzugang, der von einem lokalen ISP verwaltet wird und über den sie wenig Kontrolle haben. Leider kann auch heute noch kein Dienstanbieter einen 100%ig stabilen Internetdienst ohne Unterbrechungen garantieren. Schon wenige Minuten Ausfall der Verbindung können für ein Einzelhandelsgeschäft enorme Verluste in Form von Umsatzeinbußen aufgrund von Unterbrechungen der Kunden- und Lagerverwaltung sowie einer erfolglosen Abwicklung von Kreditkartenzahlungen bedeuten.

Topologie

Die Lösung – hinzufügen des Mobilfunk-routers RUT951 

Ausfallzeiten bei der Konnektivität lassen sich leicht beheben, indem Sie einen 4G LTE-Mobilfunkrouter zwischen das vorhandene kabelgebundene WAN und die Einzelhandelsinfrastruktur, die Internetzugang benötigt, schalten. Auf diese Weise ist es möglich, die kabelgebundene Internetoption zu nutzen und mit einem einzigen kompakten Mobilfunkrouter wie dem RUT951 von Teltonika Networks eine Verbindung zu POS-Systemen über Ethernet und zu Barcodescannern über Wi-Fi herzustellen.

Ein wichtiges Merkmal dieses 4G LTE-Routers ist die Skalierbarkeit. Mit einem einzigen Mobilfunk-Router RUT951 können Sie bis zu 100 Endgeräte, wie z. B. Barcode-Scanner oder POS-Geräte, gleichzeitig mit Wi-Fi versorgen.

Je sicherer - desto besser, oder? Dieser industrielle Mobilfunk-Router ist mit einer integrierten Firewall und mehreren VPN-Diensten ausgestattet, wie IPsec, ZeroTier, PPTP, L2TP, Stunnel, DMVPN und SSTP. Damit können Sie eine sichere, verschlüsselte Verbindung zu zentralen Banksystemen oder Lagerverwaltungsplattformen herstellen.

Zweifellos ist die Zuverlässigkeit einer der wichtigsten Aspekte dieses 4G LTE-Routers. Der RUT951 verfügt über eine Dual-SIM-Failover-Funktion, d.h. er kann automatisch zu einem zweiten GSM-Betreiber wechseln, wenn die mobile Datenverbindung unterbrochen wird. Sobald dieser 4G LTE-Router also feststellt, dass das kabelgebundene WAN verloren gegangen ist oder unterbrochen wurde, schaltet er automatisch auf 4G als Internetquelle um, um den angeschlossenen Geräten einen kontinuierlichen Internetdienst zu bieten.

Und schließlich ist der Mobilfunkrouter RUT951 auch mit der Teltonika Networks Remote Management System (RMS) kompatibel. Diese Plattform ermöglicht die Fernverwaltung und -überwachung und bietet eine einfache und unkomplizierte Kontrolle über alle Ihre Teltonika Networks Router.

WIE DIESE GESCHICHTE?
Teilen Sie es mit Freunden!
SIE HABEN EINE FRAGE?
Wir sind hier, um zu helfen!
Loading...

VERWANDTE PRODUKTE

VERWANDTES ZUBEHÖR

Kontakt us