VOICE OVER IP VERBINDUNG

ZUSAMMENFASSUNG

Vor mehr als zwei Jahrzehnten, im Jahr 1995, brachte ein Unternehmen namens VocalTec ein geschichtsveränderndes Produkt auf den Markt, das Internet Phone. Heutzutage nennen Unternehmen und Menschen dies VOIP (Voice over IP). Diese Technologie bietet die Möglichkeit, das Internet nicht nur zum Surfen oder zum Austausch von Dateien zu nutzen, sondern auch Telefone, Faxgeräte und andere Geräte das gleiche Internet für die Telekommunikation nutzen und so die alten Telefonleitungen ganz umgehen. Laut Statista überstieg der VOIP-Markt in der EU im Jahr 2017 mehr als 14 Milliarden US Dollar.

HERAUSFORDERUNG

Für den VoIP-Markt wird ein schnelles Wachstum erwartet. In der Regel wird VoIP im Geschäftsleben aufgrund der einfachen Implementierung, Skalierbarkeit und der attraktiveren Preisgestaltung verwendet. Die meisten Betreiber investieren nicht mehr in alte Telefonleitungen sondern bieten VoIP als primäre Option für die Telefonkommunikation an. Einige Büros können nur einige wenige IP-Telefone haben, aber viele Unternehmen betreiben Hunderte von IP-Telefonen an einem einzigen Standort. Eine wichtige Voraussetzung für alle VoIP-Lösungen ist der Zugang zum Internet. Dieser muss natürlich zuverlässig, stabil und sicher sein. In den meisten Fällen nutzen Unternehmen das kabelgebundene Internet. Der Ausbau dieser Infrastruktur erfordert jedoch Zeit und erhebliche Investitionen. Wachsende Nachfrage nach internetbasierten Lösungen und VoIP in aufstrebenden Märkten, ländlichen und abgelegenen Gegenden macht es ISPs schwer Zeit- und Kostenziele für lokale öffentliche und private Einrichtungen zu erfüllen. Aus diesem Grund investieren die Unternehmen in alternative Konnektivitätsmethoden und setzen neue Technologien ein, die skalierbar, schnell einsetzbar und zuverlässig sind.

LÖSUNG

Es gibt zwei gängige VOIP-Technologien, die in Unternehmen eingesetzt werden. Die erste ermöglicht VOIP mit Hilfe von ATA - Analog Telephone Adapter - und die andere wird einfach mit einem IP- Telefon eingerichtet. Beide Wege funktionieren gut, der einzige Unterschied besteht darin, dass Unternehmen, die ein IP-Telefon verwenden, keinen ATA und kein normales Telefon benötigen.

Im Allgemeinen ist die Verwendung eines IP-Telefons vorzuziehen, denn je weniger Komponenten die Lösung hat, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine der eine Störung auftritt. Wenn Sie jedoch analoge Standardtelefone haben, wird der Ersatz durch IP-Telefone teurer sein. Unabhängig davon benötigen beide Lösungen eine zuverlässige Internetquelle. Wenn eine VoIP-Lösung erforderlich für Gebiete ist, in denen das Internet über Kabel nicht verfügbar, teuer oder unzuverlässig ist - sind Mobilfunkgeräte die beste Lösung! Wie in der Topologie angedeutet, ist der RUTX09 hier eine gute Wahl, da es über 2 SIM-Karten für Internet Backup und 4 Gigabit-Ethernet-Ports verfügt. Sie können es direkt an ein IP-Telefon oder einen ATA anschließen. Außerdem sind die Teltonika Networks Router und Gateways mit umfangreichen Sicherheitsmechanismen ausgestattet, um den strengen Cyber-Sicherheitsanforderungen von Unternehmenskunden gerecht zu werden, einschließlich mehrerer VPN-Optionen, Firewalls und Tools zur Angriffsprävention. Mit dem RMS - Fernverwaltungssystem können Unternehmen die vollständige Kontrolle und Fernüberwachung jedes Teltonika Routers im Büro gewähren, Alarme und Benachrichtigungen generieren, Statusberichte erhalten, um zu verstehen, wie viele Daten verwendet wurden usw.

TOPOLOGIE

VORTEILE

  • Leistungsstark – der RUTX09 verfügt über 4G LTE Cat 6 mit Carrier Aggregation, die einen Durchsatz von 300 Mbps ermöglicht.
  • Unterbrechungsfreie Verbindung – mit der Dual-SIM-Funktionalität sorgt der RUTX09 für eine zuverlässige Verbindung in Gebieten, in denen ein Mobilfunkanbieter möglicherweise keinen zuverlässigen Dienst anbieten kann.
  • Sicherheit – die RUTX09-Firmware enthält mehrere VPNs und eine Firewall für mehr Sicherheit.
  • Schnelle Bereitstellung – der RUTX09 ist vollständig kompatibel mit dem Teltonika Remote Management System, so dass Systemintegratoren eine unbegrenzte Anzahl von Routern aus der Ferne einrichten und verwalten können.

WARUM TELTONIKA?

Wir spezialisierien uns auf mobile Konnektivität und Netzwerkgeräte, die sicher, zuverlässig und einfach zu bedienen sind. Mit Geschäftspartnern in mehr als 130 Ländern kann Teltonika Networks eine hervorragende Erfolgsbilanz vorweisen und liefert Geräte, die Konnektivität in anspruchsvollsten professionellen Anwendungen bieten. In den Geräten der RUTX-Serie stecken mehrere Jahre Erfahrung und Forschung & Entwicklung und eignen sich hervorragend für VoIP und ländliche Konnektivitätseinsätze.

Interested in more use cases like this? Download our use case catalog!
DOWNLOAD CATALOG!