logo

DER NEUE TAP100 - DER ALLERERSTE TELTONIKA NETWORKS ACCESS POINT 

May 24, 2023

Die Entschlossenheit, unser Portfolio zu erweitern und neue Märkte zu erschließen, hat uns dazu gebracht, die IoT-Welt zu beleuchten. Mit etwas ganz Neuem in der Hand, nehmen wir Sie mit auf eine aufregende UND kabellose Reise!

the-new-tap100-banner-1920x1280.jpg

Wenn es um lokale Netze (LANs) geht, gibt es zwei Hauptmerkmale, auf die die Benutzer großen Wert legen. Die eine ist die Sicherheit, die andere die Fähigkeit, M2M-Kommunikation zwischen mehreren Geräten zu ermöglichen, die zu einem bestimmten LAN gehören. Wie bei allen Aspekten sowohl unserer physischen als auch unserer IoT-Welt gibt es jedoch immer einige Nachteile, derer wir uns bewusst sein müssen. Bei LAN ist es unvermeidlich, dass ab einem bestimmten Punkt Einschränkungen des Abdeckungsbereichs und der Skalierbarkeit auftreten und Ihren Arbeitsablauf stören können.

Zum Glück gibt es Lösungen, die Ihren Arbeitsablauf in Gang halten - ein portalähnliches Gerät, das diese Hindernisse im Handumdrehen überwindet, indem es Wireless LAN (WLAN) bereitstellt. Und nein, es kommt nicht aus der Science-Fiction!

WAS SICH HINTER DEM PORTAL VERBIRGT 

Zugangspunkte sind wie ein echtes Portal zur drahtlosen Konnektivität. Wenn Sie Ihr Netzwerk erweitern müssen, helfen Ihnen Geräte wie Access Points. An eine Netzwerkquelle wie einen Router oder ein Modem angeschlossen, empfangen Access Points Konnektivität und leiten Wi-Fi-Signale weiter, über die drahtlose Geräte auf Ihr WLAN zugreifen können. Access Points beseitigen auch die Beschränkungen des Abdeckungsbereichs, da es keine Begrenzung für die Anzahl der Access Points gibt, die Sie einsetzen können, um alle Ecken Ihrer Räumlichkeiten abzudecken. Solange die Länge Ihres Ethernet-Kabels dies zulässt, versteht sich!

Wenn Ihnen solche Fälle nur allzu bekannt vorkommen, sollten Sie etwas wissen... wir arbeiten schon seit geraumer Zeit an Access Points, und jetzt haben wir ein Gerät in der Hand, das bereit für den Einsatz ist. Wir möchten Ihnen den TAP100 vorstellen - unseren allerersten Access Point!

EIN NEUES GERÄT FÜR EINEN NEUANFANG 

Das ist richtig. Wir haben eine völlig neue Produktkategorie ins Leben gerufen, mit dem Ziel, unser Know-how in der Geräteentwicklung für Unternehmens-, Industrie-, IoT- und M2M-Anwendungen zu erweitern. Und mit der Kombination aus unserer aktuellen Marktforschung für Industriegeräte und unserer Entwicklungserfahrung haben wir sichergestellt, dass der TAP100 über Funktionen verfügt, die Sie tatsächlich benötigen. Wir sind zuversichtlich, dass der TAP100 das richtige Gerät ist, um dieses Unterfangen zu starten.


Unser CEO, Giedrius Kukauskas, teilte seine Begeisterung darüber, die Tür zu einer brandneuen Produktkategorie zu öffnen, mit den Worten: "Die Veröffentlichung des TAP100 Access Points von Teltonika Networks markiert unseren ersten Schritt in eine neue, aber grundlegende Richtung - den Unternehmensmarkt. Wir sehen dies als eine strategische Richtung für Teltonika Networks, die das Wachstum unseres Unternehmens und unseres Produktportfolios vorantreiben wird. Unsere eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung entwirft und gestaltet Produkte entsprechend den Bedürfnissen unserer Partner und den Anforderungen des Marktes. Deshalb ermutigen wir Sie, uns Ihr Feedback zu allen unternehmensbezogenen Möglichkeiten und zu den Produkttypen mitzuteilen, die dem Markt derzeit fehlen. Mit Ihrer Hilfe werden wir weiter wachsen und uns weiterentwickeln." 


Sehen Sie, wir haben Ihnen gesagt, dass es sich nicht um Science Fiction handelt! Aber um unseren Worten mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen, sollten wir uns die Einzelheiten des TAP100 ansehen.

Unser TAP100 Access Point verfügt über einen Ethernet-Anschluss (RJ45) mit PoE-IN-Technologie, über den das Gerät Konnektivität und Strom erhält. Damit der Access Point funktioniert, muss er an ein Gerät mit PoE-Technologie oder ein anderes Netzwerkgerät mit einem PoE-Injektor angeschlossen werden. Dies macht externe Stromadapter überflüssig und sorgt für eine problemlose Installation des Geräts. Mit zwei internen 2,4-GHz-Wi-Fi-Antennen und dem Wi-Fi-Standard 802.11 b/g/n kann der TAP100 drahtlose Konnektivität für mehrere Geräte mit Netzwerkgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s bieten.


Selbst in Zeiten, in denen Ihr Netzwerk überlastet ist, müssen Sie sich keine Sorgen um seine Sicherheit machen, denn unser TAP100 unterstützt den Sicherheitsstandard WPA3, der Ihnen eine bessere Benutzerverschlüsselung ermöglicht. Außerdem können Sie den Access Point über ein offenes WRT-basiertes RutOS verwalten und steuern. Es ist ein bekanntes Betriebssystem für unsere Kunden, da alle unsere Router und Gateways damit betrieben werden. RutOS ist sehr intuitiv und benutzerfreundlich, was wir auch für die WebUI des TAP100 beibehalten und übernommen haben, damit Sie Ihr Netzwerk und Ihre Wi-Fi-Anforderungen einfach konfigurieren können. Ganz zu schweigen davon, dass TAP100 von unserem Remote Management System (RMS) unterstützt wird, einer unersetzlichen IoT-Plattform für große Flotten von Geräten, die kontinuierlich überwacht werden müssen. Dies ist besonders interessant, da Sie für jeden TAP100-Zugangspunkt 24 Monate lang kostenlose RMS-Management-Services erhalten!


Der TAP100 passt perfekt in kleine Unternehmen, Büros, Cafés, Restaurants, Hotels oder Smart Homes. Dank der vorinstallierten Halterung können Sie das Gerät problemlos an jeder Art von Decke montieren. Ganz gleich, ob Sie es an einem sonnigen Ort oder neben einer Gefriertruhe installieren möchten, der TAP100 hält mit Sicherheit Temperaturen von -40 °C bis 75 °C stand. Und dank seines UV-stabilisierten Kunststoffgehäuses ist er auch langfristig resistent gegen UV-Licht. Der TAP100 ist außerdem sehr kompakt und hat ein schlankes Design, wodurch sich der Access Point nahtlos in jede Unternehmens- oder Geschäftsumgebung einfügt.

EIN BLICK IN DIE NEUE PERSPEKTIVE 

Wir haben einen Anwendungsfall vorbereitet, damit Sie sich das wahre Potenzial unseres neuen TAP100-Zugangspunkts besser vorstellen können. Der Anwendungsfall bezieht sich auf die Notwendigkeit, die Skalierbarkeit des Wi-Fi-Zugangs im Netzwerk eines Cafés mit minimalen Mitteln zu erhöhen.

Am 30. Maith , um 11 Uhr (+3 GMT), wird Evelina Sinkevičiūtė, Projektmanagerin für operatives Marketing, ein Webinar zum TAP100 veranstalten. Wenn Sie also Fragen zum Produkt haben, registrieren Sie sich und schalten Sie ein, denn am Ende wird es eine Fragerunde geben!

WIE DIESE GESCHICHTE?
Teilen Sie es mit Freunden!
SIE HABEN EINE FRAGE?
Wir sind hier, um zu helfen!
Kontakt us